Slider-Bild

Schwimmen - unsere Kernkompetenz

Slider-Bild

Handgetriebenes Paraboat - Zeig was in dir steckt!

Slider-Bild

Zusammen gehen wir hoch hinaus

Slider-Bild

Spass im Nass

Slider-Bild

Spiel mit uns

Slider-Bild

Lass dich inspirieren

Slider-Bild

Geniesse die süssen Seiten des Lebens

29.04.2017 |

Frühlingsmärt 2017

Am 25. März war es wieder so weit. Es stand der Frühlingsmärt in unseren Agenden. Wir waren mit einem Stand wieder dabei.

Diesmal war es aber ein bisschen anderst. Der Grund lag am Standort. Dieser lag nicht wie gewohnt auf dem Parkplatz des Hotels du Lac, sondern an der Friedbergstrasse die sich gleich oberhalb befand.

 

Bevor es an diesem Tag mit dem Verkauf um 8 Uhr beginnen konnte, standen schon um 6 Uhr fleissige Helfer/innen bereit um unseren tollen stand am neuen Platz aufzustellen. Nach ein paar wichtigen Erklärungen wie es genau funktionierte und wo sich die dazu nötigen Hilfsmittel befanden, ging es dann mit dem Verkauf los. An diesem Morgen waren wir ca. 5 Verkäufer/innen.

KochherdEs war ein sehr schöner Morgen, zwar noch ein bisschen bisig-frisch aber sonnig. Zu dieser schönen Stimmung kamen mir wieder gute Verkaufssprüche in den Sinn. Diese waren sehr verschieden und originell!

Die Sonne schien und trieb die Temperaturen in die Höhe. Mit dieser Wärme, zog es dann auch immer mehr Leute an unseren Stand. Ja es gab so viele Leute, dass sich eine Schlange bildete. Die bekamen alle Appetit auf Berliner. Dies war auch kein Wunder, denn unsere Berliner waren wieder so frisch und manch einer bekam sie sogar warm serviert. Die Berliner liefen so gut, dass es am Schluss sogar ein Verkaufsrekord gab. Es wurden

1200 Berliner verkauft. Dieser grosse Kundenaufmarsch erfreute uns sehr und man konnte reges Arbeitstreiben hinter dem Stand beobachten. Vom roh-geformten Teig übers Berlinerbad im heissen Öl bis hin zur Vollendung von der Bestäubung mit Puder- oder gewöhnlichem Zucker. Dabei konnten wir auch spezielle Berlinerwünsche erfüllen. Zum Beispiel wollten Einige Himbeerberliner nur mit Puder- anstatt wie für uns gewöhnlich mit echtem Zucker. Dann gab es wieder Andere, die wollten gar keine Füllung im Berliner. Wir hatten also einen vielseitigen Berlinerverkauf.

EierwärmerNebst dem Berlinerverkauf bei dem es auch wieder die Sorte Vanille gab, hatten wir auch noch Frühlingsartikel im Angebot.

Da die nahe Osterzeit in Sichtweite war, gab es vor allem coole Osterartikel. Dazu gehörten zum Beispiel ein Eierwärmer oder speziell bemalte Zierostereier. Viele bekamen den Eindruck von den Ziereiern, sie seien echt. Wir konnten aber diesen kleinen Unterschied gut erklären.

Um 17 Uhr fand das Standtreiben für uns ein sehr glückliches Verkaufsende.